eBay Gutscheine

139

20% Rabatt
Angebot bei eBay: 20% Rabatt auf Gartenmöbel, Grills & Co
  • Kein Mindestbestellwert
Gutschein anzeigen

129

10% Rabatt
10% Ersparnis bei eBay
  • bis: Mi, 26. 04. 2017
  • ab 100€ Warenwert
Gutschein anzeigen

171

70% Rabatt
Angebot bei eBay: 70% Rabatt auf Artikel im Fashion-Outlet
  • Kein Mindestbestellwert
Gutschein anzeigen

116

Top Angebot
NEU: eBay-Plus 30 Tage lang gratis testen bei eBay
  • Kein Mindestbestellwert
Gutschein anzeigen

Sparen bei eBay

Informationen zu eBay

eBay ist in den 90er Jahren als Auktionsplattform für Gebrauchtes gestartet. Mittlerweile hat sich die Plattform aber zum weltweit größten Online-Marktplatz entwickelt. Die ursprünglichen Auktionen spielen nur noch eine untergeordnete Rolle. So hat sich eBay im Laufe der Jahre hat vom flohmarktähnlichen Charakter, bei dem Verbraucher Dinge verkauft haben, zu einem riesigen Shoppingparadies für Neuware verwandelt. Zahllose Unternehmen wie Redcoon und Co. offerieren und verkaufen dort ihre Produkte. Statt ausschließlich Trödel und Antikes finden Sie dort nun alles, was das Herz begehrt. Lösen Sie bei Ihrem Shoppingbummel auf dem Online-Marktplatz einen eBay-Gutschein ein, wird das Einkaufen noch günstiger.

Sparen bei und mit eBay

Aufgrund der großen Anzahl an Produkten und dem Wettbewerb zwischen vielen Händlern ist das Preisniveau auf eBay ohnehin bereits sehr günstig. Dennoch gibt es natürlich noch weitere Mittel und Wege, um beim Einkauf bei eBay noch mehr Rabatte und Ersparnis herauszuholen. Wir verraten Ihnen, wie das geht, z. B. mit einem eBay-Rabattcode. So sichern Sie sich den Maximalrabatt.

eBay-Gutschein eingelöst und gespart

Einfach und schnell sparen ist mit einem eBay-Gutscheincode kein Problem. Suchen Sie sich einfach aus der oben eingebundenen Liste der aktuell gültigen Gutscheine und Aktionen für eBay den zu Ihrem geplanten Einkauf passenden eBay-Gutschein heraus. Klicken Sie dann auf den Angebotslink. Entweder werden Sie direkt zum Angebot weitergeleitet, wo der Gutscheinwert bereits als Rabatt abgezogen wurde. Oder Sie erhalten einen eBay-Vorteilscode angezeigt, den Sie entsprechend der Gutscheindetails im Bestellprozess bei eBay in das entsprechende Feld eingeben. So wird der Gutschein eingelöst und die Ersparnis ist gesichert.

Gutscheindetails informieren über Einlösebedingungen

Wie bei anderen Onlineshops sind auch die eBay-Gutscheine in der Regel an Einlösebedingungen gebunden, unter denen er einlösbar ist. Diese finden Sie in den Gutscheindetails. Sie rufen diese über den Link „Details“ beim jeweiligen Eintrag der aktuellen eBay-Gutscheincodes und -Angebote auf. Hier erfahren Sie, ob Rabattcodes für eBay z. B. an einen Mindestbestellwert oder an andere Gutscheinbedingungen wie eine Gültigkeit nur für Neu- oder Bestandskunden gebunden sind. Nur wenn Sie diese erfüllen, ist ein eBay-Coupon einlösbar und kann Ihnen so einen Rabatt über den Gutscheinwert sichern.

„WOW! Angebote“ und weitere Schnäppchen

Neben den Rabatten über eBay-Rabattcodes gibt es bei eBay auch ständig wechselnde „WOW! Angebote“. Diese finden Sie über den gleichnamigen Link oben in der Navigation. Im WOW-Bereich bieten Händler verschiedenste Produkte dank Sonderrabatten zu wahnsinnig günstigen Preisen an. Dort finden Sie unter anderem Technikprodukte wie Tablets oder Soundartikel, aber auch viele andere Produkte aus folgenden Kategorien:

  • Haus & Garten
  • Fashion
  • Elektronik
  • Weitere Kategorien
  • Sales & Aktionen

Da die Angebote stetig wechseln, lohnt sich ein regelmäßiger Besuch. So sichern Sie sich tolle Schnäppchen, ohne dass ein eBay-Gutschein eingelöst werden muss.

Wow! Weitere Sparmöglichkeiten und „eBay Plus“

Unter dem Namen „eBay WunderWow“ bietet die Plattform seinen Mitgliedern per Vorteilscode 10 Prozent Rabatt auf über 100.000 Artikel aus 7 Kategorien. Lösen Sie beim Kauf einfach den WunderWOW-Gutscheincode ein. Sind Sie Mitglied bei „eBay Plus“, sichern Sie sich sogar noch 5 Prozent Extra-Ersparnis und profitieren so von 15 Prozent Reduzierungen auf ausgewählte Produkte in diesen Kategorien:

  • Beauty & Gesundheit
  • Haushaltsgeräte
  • Möbel & Wohnen
  • Sport
  • Spielzeug
  • Uhren & Schmuck
  • Heimwerker

Eine Mitgliedschaft bei „eBay Plus“ lohnt sich aber auch aus weiteren Gründen. Neben den zusätzlichen Rabattprozenten erhalten Sie als Mitglied kostenlosen Premiumversand, kostenlosen Rückversand sowie exklusive Angebote. Um von diesen Vorteilen zu profitieren, müssen Sie für 19,90 Euro pro Jahr eine „eBay Plus“-Mitgliedschaft abschließen. Zuvor können Sie sich von den Vorzügen in einem 30-Tage-Test kostenlos überzeugen lassen.

Vom Auktionsportal zum Online-Marktplatz

Seit seiner Gründung im September 1995 in San José in Kalifornien hat eBay eine erfolgreiche Entwicklung genommen. Zunächst war die Online-Plattform als reines Auktionshaus gestartet. Durch stetige Änderungen hat sich das Unternehmen zum erfolgreichsten Online-Marktplatz der Welt entwickelt. Spätestens die Einführung der „Sofort kaufen“-Funktion war einer der maßgeblichen Schritte beim Wandel vom Consumer-to-Consumer-Marktplatz mit flohmarktähnlichem Charakter zur Business-to-Consumer-Plattform für professionelle Händler.

Heute bietet eBay vor allem ein riesiges Angebot an Neuwaren, die mit wenigen Klicks gekauft werden. Das Angebot reicht vom Pflegeartikel für die Haut über Soundartikel fürs Heimkino bis hin zum Neuwagen. Natürlich bietet die Plattform aber auch immer noch die Möglichkeit, Dinge zu versteigern sowie zu ersteigern.

Sofortkauf oder Auktion

Einkaufen bei eBay unterscheidet sich zwischen den Sofortkauf-Artikeln und den immer noch zu findenden Auktionsangeboten. Bei den „Sofort kaufen“-Angeboten handelt es sich in der Regel um Neuware. Diese können Sie wie in einem Onlineshop bestellen und erhalten diese dann nach der Bezahlung wenige Tage später zugeschickt.

Bei den klassischen Auktionen bieten Sie hingegen mit. Hierfür geben Sie Ihr aktuelles Gebot sowie Ihr Höchstgebot ab. So erhöht sich im Laufe der Auktion der Verkaufspreis stetig. Nach Ende der vom Verkäufer angegebenen Angebotszeit erwirbt der Bieter mit dem höchsten abgegebenen Gebot automatisch den zu versteigernden Artikel. Anschließend folgt auch in diesem Fall die Bezahlung, bevor der Verkäufer dem Käufer die Ware zuschickt.

Beachten Sie die Transaktionsdetails und Informationen zum Widerruf

Bevor Sie bei eBay in einen Auktionswahn verfallen, was aufgrund der Spannung dieser Verkaufsform schnell passieren kann, sollten Sie die Transaktionsdetails prüfen. Zum einen erfahren Sie dort die Höhe der Versandkosten sowie weitere Bedingungen und Informationen rund um die Auktion. Die in den Details angegebenen Versandgebühren fallen zusätzlich zum Kaufpreis an. Die Lieferzeit, die Höhe der Versandgebühren sowie der verwendete Dienstleister variieren. Weitere Informationen finden Sie auf der jeweiligen Produktseite bei eBay. Einen Mindestbestellwert gibt es generell nicht.

Bei privaten Verkäufen ist in der Regel der Widerruf ausgeschlossen. Nur bei Angeboten von gewerblichen Händlern steht Ihnen diese Möglichkeit zu. Ob ein Widerrufsrecht besteht, erfahren Sie auf der jeweiligen Produktseite bei eBay. Erklären Sie einen Widerruf, schicken Sie die erworbene Ware zurück und erhalten im Umkehrschluss die im Voraus geleistete Zahlung erstattet.

Bezahlen und Versand bei eBay

Am einfachsten und komfortabelsten ist das Bezahlen Ihres Einkaufes bei eBay mit PayPal. Der Zahlungsdienstleister gehört zur Unternehmensgruppe und ist somit fest in eBay integriert. Alternativ können Sie je nach Verkäufer die Bezahlung aber auch über folgende Zahlungsmittel tätigen:

  • Banküberweisung
  • Kreditkarte
  • Barzahlung bei Abholung
  • Lastschrift
  • Rechnung

Welche Zahlungsmöglichkeiten angeboten werden, erfahren Sie auf der jeweiligen Angebotsseite unter dem Punkt „Zahlungen“ direkt unterhalb den Angaben zu Versandkosten und Lieferung.